Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Mitgliedseinrichtungen

i
Saarländische Krankenhausgesellschaft e.V.
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/9 26 11-99
E-Mail: mail [at] skgev.de

Inhalt

Seminare

Die KBSG - eine Tochtergesellschaft der SKG - bietet zu unterschiedlichen Themen für Krankenhausleitung und Mitarbeiter Seminare an. Die nächsten Seminare sind:

ONLINE Seminar Dokumentation und Kodierung in Psychiatrie und Psychosomatik inkl. Update 2022 → 02.12.2021

In dem Seminar werden die für das Jahr 2022 relevanten Änderungen in der Dokumentation, Kodierung und Abrechnung im PEPP-System dargestellt. Ort: Als ONLINE-Seminar mit ZOOM. Die Zugangsdaten gehen Ihnen rechtzeitig vor der Sitzung zu.   Referentin: Dr. med. Kristina Siam Geschäftsbereich Medizinisches Management, Universitätsklinikum Münster

mehr ...

ONLINE Seminar "Compliance im Krankenhaus / Whistleblower-Richtlinie / Hinweisgeberschutzgesetz" → 14.12.2021

Nachdem die EU die sog. Whistleblower-Richtlinie ([EU] 2019/1937) verabschiedet hat, die seit dem 26.11.2019 in Kraft ist, muss der nationale Gesetzgeber diese bis zum 17.12.2021 in deutsches Recht umsetzen. Hierzu liegt ein Entwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) für ein Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchGE) vor. Dieser geht weit über die Inhalte der Whistleblower-Richtlinie hinaus und erstreckt die Pflicht, ein Meldesystem einzurichten, auch auf die Meldung von Verstößen gegen nahezu jegliches nationales Recht. Eine Verpflichtung zur Einrichtung eines Meldesystems nach den Vorgaben des Europäischen Gesetzgebers ist in einem ersten Schritt für alle Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigen vorgesehen. Insoweit besteht für die meisten Krankenhäuser Handlungsbedarf. In diesem Seminar werden Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen der Richtlinie, sowie der Gesetzentwurf des sogenannten Hinweisgeberschutzgesetzes dargestellt. Unter anderem wird aufgezeigt, auf welche Art und Weise ein Hinweisgebersystem implementiert werden kann und damit einhergehend, welche technischen und materiell-rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um die Vertraulichkeit des Hinweises sicherzustellen. Zugleich sollen durch das Seminar Grundzüge zur Implementierung eines Compliance Management Systems unter besonderer Berücksichtigung der damit einhergehenden Einrichtung eines Meldekanals dargestellt werden. Im Weiteren soll aufgezeigt werden, dass insbesondere unter Hinweis auf die jüngste Rechtsprechung, die Einrichtung von Compliance Maßnahmen zu den grundlegenden Pflichten der für das Unternehmen Verantwortlichen unter dem Gesichtspunkt ordnungsgemäßer Unternehmensführung zählt.   Ort: ONLINE-Seminar mit ZOOM. Die Zugangsdaten gehen Ihnen rechtzeitig vor der Sitzung zu.   Referent: RA Prof. Dr. Martin Spaetgens Fachanwalt für Medizinrecht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Spaetgens Rechtsanwälte PartGmbB, Trier

mehr ...

ONLINE - Seminar Professionelles MD-Management → 20.01.2022

Kaum war das MDK-Reformgesetz eingeführt, da wurden die Regeln für die Rechnungsprüfungen schon wieder drastisch geändert durch das COVID-19 Krankenhausentlastungsgesetz und eine jetzt erneut angepasste PrüfvV. Da verliert man leicht den Überblick: Welche Quoten und Fristen gelten nun genau? Welche Strategien sind bei der Leistungsabrechnung angesichts der maximalen Prüfquoten sinnvoll? Wie soll das Erörterungsverfahren umgesetzt werden? Dieses Seminar informiert Sie vollumfänglich und erläutert die Einzelheiten verständlich. Außerdem bekommen Sie einen Einblick in die Prozessstrukturen eines erfolgreichen MD-Managements unter Berücksichtigung der Prüfverfahrensvereinbarung. Wie können Sie aus den Fallprüfungen wichtige Erkenntnisse für das eigene Fallmanagement gewinnen? Zudem werden anhand der aktuellen Rechtsprechung strategische Fragen der Erlössicherung diskutiert.   Ort: ONLINE-Seminar mit ZOOM. Die Zugangsdaten gehen Ihnen rechtzeitig vor der Sitzung zu.   Referent: Remco Salomé , MBA Anästhesist und Medizincontroller, Geschäftsführer Medcontroller GmbH

mehr ...

Strahlenschutzkurse für Ärzte

Kurse im Strahlenschutz für Ärzte - Grundkurs mit Unterweisung → 10.02.2022

Kurse im Strahlenschutz für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik gemäß Röntgenverordnung. Die Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft mbH veranstaltet im Jahr 2022 in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken des Saarlandes folgenden Strahlenschutzkurs: Grundkurs mit Unterweisung (28 Stunden)

mehr ...

Strahlenschutzkurs für Ärzte – Spezialkurs → 24.03.2022

Kurse im Strahlenschutz für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik gemäß Röntgenverordnung. Die Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft mbH veranstaltet im Jahr 2022 in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken des Saarlandes folgenden Strahlenschutzkurs: Spezialkurs (20 Stunden)

mehr ...

Seminare und Kurse in Planung

EBM 2022 - Aktuelle Änderungen und Auswirkungen für die Klinikabrechnung → 16.03.2022

Auch in diesem Jahr veranstaltet die KBSG ein Update-Seminar zum Thema EBM 2022 - Aktuelle Änderungen und Auswirkungen für die Klinikabrechnung.   Ort: Ob das Seminar als Präsenzveranstaltung stattfindet oder als Online-Seminar, wird in Abhängigkeit der Pandemielage festgelegt. Referentin: Susanne Silberzahn, fa. caroline beil ppm

mehr ...